Gedenkorte des NS-Terrors

Die AG Gedenkstätten des Bündnisses Sangerhausen bleibt bunt hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehemalige Orte des NS-Terrors im Bereich des Altkreises Sangerhausen durch verschiedene Möglichkeiten zu „markieren“ und Informationen zu den jeweiligen Orten zu geben. Hierunter fallen u.a. ehemalige Außenlager des KZ Mittelbau-Dora in Nordhausen und Buchenwald in Weimar, wie auch Produktionsstätten, welche vor allem durch Zwangsarbeit gekennzeichnet waren.

Die folgenden Punkte werden in ehrenamtlicher Arbeit erarbeitet und stützen sich auf vielerlei Recherchen und Zuarbeiten. Aufgrund der ehrenamtlichen Arbeit ist eine aktuell noch nicht zu jedem Gedenkort eine Ausführung vorhanden.

„Toleranz wird durch den Horizont begrenzt.“Martin Müller